585

Boldebolin (Flasche) (Boldenon - Equipose)

$ 71.00

Hersteller: Alpha Pharma
Kategorie: Injizierbare
Stoff: Boldenon (Equipose)
Paket: 10ml Phiole (250mg / ml)

Kategorie: . Stichworte: , .

Produktbeschreibung

Boldenon (1,4-Androstadien-3-one-17? -ol, auch bekannt unter den Handelsnamen bekannt Equipoise, Ganabol, Equigan und Ultragan) ist ein anaboles Steroid. Es wird oft als der undecylenate Ester formuliert.
Wirkungen und Nebenwirkungen [Bearbeiten]

Dieser Abschnitt benennt sie keine Quellen. Bitte helfen Sie diesen Abschnitt zu verbessern, indem Sie Zitieren verlässlichen Quellen. Keine Quellen Material kann angefochten und beseitigt werden. (April 2009)
Die Aktivität von Boldenon ist hauptsächlich anabole mit einer niedrigen androgenen Wirksamkeit. Boldenon wird Stickstoff-Retention, die Proteinsynthese erhöhen, steigert den Appetit und stimuliert die Freisetzung von Erythropoietin in den Nieren. [Medizinische Bearbeiten] Boldenon wurde in einem Versuch, synthetisiert, um einen langwirksamen injizierbaren methandrostenolone (Dianabol), für Androgen-Mangel-Erkrankungen zu schaffen. Boldenon wirkt ähnlich wie methandrostenolone mit weniger unerwünschten androgenen Wirkungen. [Medizinische Bearbeiten] Obwohl auf Nandrolon häufig verglichen wird, fehlt boldenone Progesteron-Rezeptor-Interaktion und alle zugehörigen progestogenic Nebenwirkungen.

Verwenden Sie in Sport [Bearbeiten] Baseball [bearbeiten] Boldenon gehört zu den Substanzen, die von der Major League Baseball, sowie die meisten anderen großen Sportorganisationen verboten sind. Los Angeles Angels Minor League-Außenfeldspieler Reynaldo Ruiz im September 2010 und Philadelphia Phillies Minor-League-Krug San Lazaro Solano im Januar 2011 erhielt jeweils eine 50-Spiel Suspension für die 2011-Saison als Ergebnis der Prüfung positiv auf einen Metaboliten von Boldenon. Jenrry Mejia, früher bei den New York Mets, wurde im Juli 2015 suspendiert, als er positiv auf Boldenon und Stanozolol getestet wurde, und im Februar 2016 wurde er erneut positiv auf Boldenon getestet; Dies war Mejias dritter positiver Test für ein leistungssteigerndes Medikament, für das er das erste PED-bedingte lebenslange Verbot in der MLB-Geschichte erhielt. Abraham Almonte wurde für 80-Spiele vor der 2016-Saison gesperrt, nachdem er positiv auf Boldenon getestet hatte.

Mixed Martial Arts [Bearbeiten] Stephan Bonnar und Josh Barnett, Kämpfer der Mixed Martial Arts (MMA) der UFC und PRIDE Fighting Championships, sind ebenfalls positiv auf die verbotene Substanz getestet worden. Nach der World Extreme Cagefighting Show im Januar 20, drehte 2006 Muay Thai MMA Kämpfer Kit Cope auch positiv für Boldenon getestet. Nach der Strikeforce-Karte im Juni 22, 2007 ehemaliger PRIDE und UFC-Kämpfer Phil Baroni getestet positiv für Boldenon, sowie Stanozolol. Bei einer K-1 WGP-Veranstaltung in Las Vegas am 17-X wurden zwei Kämpfer von 2007, Rickard Nordstrand und Zabit Samedov, beide positiv auf Boldenon getestet. Alexandre Franca Nogueira wurde im Juli positiv auf Boldenon im 2008 getestet.

Antonio Silva positiv getestet boldenone nach seinem Juli 26, 2008 Kampf gegen Justin Eilers in der EliteXC Förderung. Silva wurde von der California State Athletic Commission für ein Jahr und eine Geldstrafe von $ 2500 suspendiert.

Australian Football League [Bearbeiten] Justin Charles, ein ehemaliger Minor-League-Baseball-Spieler mit den Florida Marlins, von Richmond FC getestet positiv für die Substanz in 1997 und wurde für 16 Spiele gesperrt.

Major League Soccer [Bearbeiten] Jon Conway (Torwart) und Jeff Parke (Verteidiger) der New York Red Bulls beide positiv auf die Substanz in 2008 getestet und wurden ausgesetzt 10 Spiele und Geldstrafen 10% ihres Jahreseinkommens. Sie sind auch die ersten, die die MLS-Drogenpolitik missbrauchen.

Pferderennen [Bearbeiten] Führender Pferdetrainer Gai Waterhouse wurde mit $ 10,000 bestraft, nachdem er am 15th von May 2008 für schuldig befunden wurde, ein Pferd mit einer verbotenen Substanz in seinem System zu präsentieren. Ihr Pferd Perfectly Poise wurde in seinem System nach dem zweiten Platz in Canterbury im April 2007 Spuren der verbotenen Substanz Boldenon gefunden.